WER SIND WIR

Unser Symbol
Die Friedenstaube mit dem Oelzweig ist ein altes Symbol der menschlichen Friedenssehnsucht. Die SCHWEIZERISCHE FRIEDENSBEWEGUNG hat seit ihrer Gründung 1949 die Friedenstaube Pablo Picassos als Symbol. Nicht von ungefähr. Pablo Picasso schenkte der Weltfriedensbewegung diese Taube. Sie wurde zum weltweiten Symbol des Friedenskampfes aller Völker.

Mit Frédéric Joliot-Curie, Pablo Neruda, Paul Robeson, Ilja Ehrenburg, Amilcar Cabral, Salvador Allende, Michail Scholochow, Martin Anderson Nexö, Anna Seghers und vielen anderen war Pablo Picasso auf dem Welt-Friedenskongress 1949 Schöpfer der Worte im Appell an die Menschheit:

«Von jetzt an ist der Friede die Sache aller Völker. Kein Mensch allein und kein Land allein, wohl aber alle gemeinsam vereint, können den Frieden verteidigen und den Krieg verhindern.»